Startseite
Unser Logo
Kongregation
Föderation
Wirkungsorte
Rückblick
Links
Kontakt

 

HEIMGANG VON SR. M. MICHAELIS LEHNER SSCJ

Es hat dem heiligsten Herzen Jesu gefallen,
aus unserer Kongregation
der Dienerinnen des heiligsten Herzens Jesu in Wien III., Mutterhaus

unsere liebe Mitschwester 


Sr.M.Michaelis Lehner SSCJ

 

am Freitag, den 19. April 2013, um 3:15 Uhr,
im 82. Lebensjahr, in die ewige Heimat zu berufen,
nach dem sie über 62 Jahre
dem Herzen Jesu treu gedient hatte.

 

 

Am 20. Juli 1931 erblickte Sr. M. Michaelis in Ebersbrunn/NÖ das Licht der Welt.
Ihre Kindheit verbrachte sie im Kreise der Familie, wo der Glaube fester Bestandteil des Lebens war. Als Jugendliche spürte sie die Berufung zum Dienst an den Kranken. Im Allgemeinen Krankenhaus lernte sie die Herz Jesu Schwestern kennen. Da reifte in ihr der Entschluss, sich ganz der Krankenpflege als geistliche Schwester zu widmen.

In ihrem Lebenslauf schreibt sie: „Mit dem Segen der Eltern durfte ich am 27. März 1951 das Ordensleben beginnen.“ Sie diente dem heiligsten Herzen Jesu mit großem Eifer als Krankenpflegerin, Hausoberin und Generalvikarin. Sr.M.Michaelis war ein herzlicher und einfühlsamer Mensch. Sie hatte ein offenes Ohr für alle und pflegte die Gastfreundschaft. Ihre Hingabe an Gott lebte sie im Dienst an der Gemeinschaft bis zur letzten Minute ihres Lebens. Für den Auftrag: „In Liebe dienen“, schöpfte sie die Kraft aus ihrer tiefen Gottverbundenheit und aus dem Gebet, sowie den Zeiten der Stille.

Am 2. Februar, Tag des geweihten Lebens, nahm sie als Diamantene Jubilarin voll Freude an der Pontifikalvesper im Stephansdom teil. Am 20. Juli, am Tag ihres Geburtstags, hätte sie das Professjubiläum im Kreise der Mitschwestern gefeiert.

Nach einer kurzen, schweren Krankheit wurde sie von ihrem Leiden erlöst und darf nun Gott von Angesicht zu Angesicht schauen.

Wir danken Gott, dass er uns Sr.M.Michaelis
durch viele segensreiche Jahre geschenkt hat.

Das Begräbnis war am Freitag, den 3. Mai 2013, um 14:00 Uhr
am Wiener Zentralfriedhof, 2. Tor, Halle 1

Der Auferstehungsgottesdienst wurde am Freitag, den 3. Mai 2013,
um 18:00 Uhr in der Herz Jesu Kirche,
(Wien III., Landstr.-Hauptstr. 137/Victor Braun-Platz 1) gefeiert.

Partezettel (in PDF-Format zum DOWNLOADEN)...>>